Einsätze

Brandgeruch in Haus

Datum: 9. März 2018 
Alarmzeit: 12:53 Uhr 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brand > b1-Kleinbrand 
Einsatzort: Schäfereiweg, Wilkenburg 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: Ortsfeuerwehr Devese, Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld, Ortsfeuerwehr Wilkenburg 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Freitagmittag (9.03.18) gegen 12:53 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile Wilkenburg, Devese und Hemmingen-Westerfeld aufgrund von Brandgeruch und einer ausgelösten Sicherung zu einer Doppelhaushälfte am Schäfereiweg in Wilkenburg alarmiert.
Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten keinen Brandgeruch feststellen. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde das Haus untersucht, auch hierbei konnten keine Hinweise auf einen Brand entdeckt werden. Damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
Der Einsatz dauerte eine knappe halbe Stunde. Für die Feuerwehr waren 19 Kräfte auf 5 Fahrzeugen im Einsatz, außerdem war die Polizei und der Rettungsdienst mit jeweils zwei Kräften vor Ort.

Foto: Lennart Fieguth
Text: Sebastian Hillert,
stellv Pressesprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen